Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW-Gesetz

Urteil am 23.10.

Foto: VW

Das höchste EU-Gericht wird am 23. Oktober über die Rechtmäßigkeit des fast 50 Jahre alten VW-Gesetzes urteilen. Das teilte der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Freitag (21.9.) in Luxemburg mit.

21.09.2007

Der einflussreiche Gerichtsgutachter Damaso Ruiz-Jarabo Colomer hatte im Februar festgestellt, dass der Sonderschutz für Volkswagen gegen EU-Recht verstoße. Der Gerichtshof ist zwar nicht an diese Stellungnahme gebunden, in der Vergangenheit war er jedoch häufig der Linie des Generalanwaltes gefolgt. Das VW-Gesetz sichert der öffentlichen Hand Mitspracherechte in Wolfsburg zu. Die EU-Kommission hatte 2004 gegen das Gesetz in Luxemburg geklagt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden