Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW Golf GTI Clubsport von Abt

340 PS für den Kompaktsportwagen

Abt - VW Golf GTI Clubsport - Tuning - Kompaktsportwagen Foto: Abt Sportsline 43 Bilder

Abt hat es wieder einmal getan und einem VW Golf GTI mehr Leistung eingetrichtert. Der Vierzylinder im Clubsport spuckt 340 PS aus und leistet damit fast so viel wie ein Ford Focus RS.

25.08.2016 Andreas Haupt Powered by

In 40 Jahren hat VW sieben Generationen des Golf GTI gebaut. Alle sieben hat Abt Sportsline in seine Werkshallen gezerrt, veredelt und getunt. „Der GTI ist ein Teil von uns“, sagt Chef Hans-Jürgen Abt, dessen Unternehmen in diesem Jahr den 120. Geburtstag feiert. Klar, dass man in Kempten auch den VW Golf GTI Clubsport pimpt und noch mehr Leistung aus dem Kompaktsportwagen kitzelt.

340 PS und 430 Nm Drehmoment im Abt GTI Clubsport

265 PS sind es in der Serienversion. Zum werksseitig verbauten Steuergerät gesellt sich im Motorraum in der Abt-Version für fast 2.500 Euro (+175 Euro Montage) ein zweites hinzu, das den Zweiliter-TSI auf bis zu 340 PS steigert. Damit überflügelt der Abt Golf GTI Clubsport sogar den 310 PS starken Clubsport S – und er hängt dem Ford Focus RS mit 350 PS im Nacken. Auch das maximale Drehmoment klettert. Statt 350 (380 Nm im Overboost) reißen 430 Nm an der Kurbelwelle. Den Imagesprint auf 100 Sachen soll der getunte Clubsport in 5,6 Sekunden meistern. Das wäre um 0,7 Sekunden schneller als das Serienmodell. Der Topspeed wird von 250 auf 265 km/h angehoben.

Passend zur Leistungssteigerung rüstet der Tuner den Kompaktsportwagen aus Wolfsburg mit Sportstabis und einem eigens entwickelten Gewindefahrwerk aus. Der Tuner verspricht höhere Kurvengeschwindigkeiten. Eine Sportbremsanlage an der Vorderachse mit Sechskolben-Festsättel verzögert den Abt GTI Clubsport. Die Dimension der Bremsscheiben beträgt 370 x 35 Millimeter.

Auch optisch schmeckt Abt den GTI Clubsport anders ab. Mit neuem Frontspoiler, Frontgrill, Heckschürzeneinsatz, Heckklappenaufsatz, neuen Scheinwerferblenden, Seitenschwellern und Spiegelkappen. In die Radhäuser steckt Abt 18 bis 20 Zöller – auf Wunsch mit Hochleistungsreifen bezogen.

Anzeige
Abt Sportsline Volkswagen Golf ab 155 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk