Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW Golf GTI

Den Mythos neu belebt

Foto: VW 13 Bilder

VW reichert das Angebot des Golf VI ab 2009 um den Golf GTI an. Premiere feiert der GTI parallel zum zivilen Golf VI bereits auf dem Auto Salon in Paris.

25.09.2008 Uli Baumann Powered by

Zur Abgrenzung gegenüber seinen Brüdern trägt der GTI, analog zum Ur-Modell, einen roten Rahmen um den Kühlergrill. Dieser wiederum tritt im Wabengitter-Look an. Darunter macht sich eine mächtig angewachsene Frontschürze mit integrierten Nebelscheinwerfern breit.

GTI-Merkmale am Heck sind ein großer Dachheckspoiler, eine ebenfalls gewachsene, tiefgezogene Schürze mit Diffusoreinsatz und jeweils ein fettes Auspuffendrohr rechts und links. Ergänzt wird der GTI-Look durch 7,5x17 Zoll große Leichtmetallfelgen, über die sich 225/45er Pneus spannen.

"Back to the roots" könnte auch das Credo der Innenraumgestalter geheißen haben. Der Dachhimmel trägt schwarz, das Lederlenkrad rote Nähte und die Sportsitze wieder Schottenkaros. Hinzu kommen Alupedale und Aluapplikationen.

Viel interessanter für GTI-Fans ist, was der Neue unter der Haube trägt. Hier kommt ein Zweiliter-Direkteinspritzer mit Turboaufladung zum Einsatz, der es auf 210 PS bringt. Das maximale Drehmoment des Vierzylinders soll bei 280 Nm liegen. Geschaltet wird per manuellem Getriebe oder DSG - jeweils mit sechs Fahrstufen versehen. Fahrdynamisch soll sich der GTI weiter auf hohem Niveau bewegen. Von Null auf 100 km/h liegt er mit 7,2 Sekunden auf Vorgängerniveau, bei der Top-Speed packt er vier km/h drauf und rennt nun 239 km/h schnell. Der durchschnittliche Spritdurst soll bei nur 7,5 Liter auf 100 Kilometer liegen. Die Traktion der angetriebenen Vorderräder sichert eine neue elektronische Quersperre. Ein um 22 Millimeter abgesenktes und komplett neu abgestimmtes Sportfahrwerk soll für Agilität sorgen.  Optional soll zudem  die adaptive Fahrwerksregelung DCC zu haben sein.

In den Handel soll der Golf VI GTI im Frühjahr 2009 zu Preisen ab etwa 26.400 Euro kommen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk