Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW Golf GTI

Jetzt geht's Abt

Foto: Abt 2 Bilder

Ein Kultobjekt noch begehrenswerter zu machen war die Aufgabenstellung von Abt, als der Tuner sich dem neuen Golf GTI annahm. Das Ergebnis präsentieren die Allgäuer auf der Essen Motor Show.

23.11.2004

In Sachen Optik verpassen die Abt-Mannen dem sportlichen Golf einen kompletten Karosseriebausatz bestehend aus einer Carbon-Frontlippe, Seitenschwellern, einer Heckschürze und einem Endschalldämpfer mit vier verchromten Endrohren.

Unter dem Blechkleid - die Haube des Ausstellungsfahrzeuges in Essen ist aus Carbon gefertigt - sorgt eine Leistungskur für 230 PS und 310 Nm Drehmoment. Als Widerpart zum erstarkten Turbo-Triebwerk installieren die Kemptener eine Sportbremsanlage. Ein komplett einstellbares Sportfahrwerk optimiert zusammen mit Leichtmetallrädern der Dimension 8,5x19 Zoll und entsprechenden Breitreifen die Straßenlage des Wolfsburgers.

Akzente setzen auch Abt-Logos auf dem Lenkrad und auf dem Heck, auch die roten Recaro-Sportsitze und die GTI-Fußmatten im Innenraum sind mit den drei Buchstaben versehen. Highlight des Umbaus sind aber ohne Zweifel die derzeit trendigen Flügeltüren, die auch das Messemobil aus dem Hause Abt trägt. Zu haben ist der Abt GTI ab 44.290 Euro.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote