Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW Golf

Läuft wie geschnittenes Brot

Foto: Volkswagen 9 Bilder

Der neue Golf scheint die Hoffnungen von Europas größtem Autohersteller Volkswagen zu erfüllen. Vier Wochen nach dem Start hat VW bereits 60.000 Golf V verkauft.

17.11.2003

Damit sei bereits in der Anlaufphase fast die Hälfte des für dieses Jahr geplanen Absatzes erreicht, sagte ein VW-Sprecher am Sonntag (16.11.) in Wolfsburg. Bis Ende Dezember will der Wolfsburger Autobauer europaweit bis zu 135.000 Stück von der inzwischen fünften Auflage des konzernweit wichtigsten Fahrzeugs verkaufen. Die drei Fertigungswerke in Wolfsburg, Brüssel und Mosel produzieren derzeit 2.000 Golf pro Tag.

Der Golf war Mitte Oktober in Deutschland eingeführt worden. Die Produktion sei noch nicht komplett hochgefahren. Geplant ist eine tägliche Stückzahl von 2.700. Es habe sich aber um den problemlosesten Modellanlauf seit vielen Jahren gehandelt, sagte der Sprecher. Um die Nachfrage nach dem Modell zu bedienen, würden in den Werken Sonderschichten auch an Wochenenden gefahren.

Der Golf komme vor allem in Deutschland, Italien und Spanien gut an, sagte der VW-Sprecher. In Frankreich sei die Konkurrenz von Citroen, Peugeot und Renault sehr stark. Die Reaktionen des britischen Marktes seien sehr positiv. Dort werde die Rechts-Lenker-Version allerdings erst im Frühjahr 2004 bei den Händlern stehen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden