Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW Golf

Marderschutz ab Werk

Foto: Achim Hartmann

VW bietet jetzt für die Modelle Golf und Golf Plus ein Marderschutzsystem ab Werk an.

21.07.2008 Uli Baumann

Das Eindringen eines Marders in den Motorraum wird auf rein mechanische Weise verhindert. In den vorderen Radhauskästen werden dafür je zwei Bürstenvorhänge horizontal und vertikal im Bereich des Lenkgestänges und der Gelenkwellen angebracht. Ein Lochblech verhindert zusätzlich das Eindringen des Marders im Bereich der aus dem Tunnel austretenden Abgasanlage.

Die Marderschutzvorrichtung ist derzeit für fast alle Motorisierungen zu haben. Nicht kombinierbar ist der Marderschutz zum Preis von 185 Euro mit 4Motion-Allradantrieb, Xenon-Scheinwerfern oder einer Standheizung bestellbar und bei Benziner mit einer Anhängevorrichtung.


Mehr über:
VW| VW Golf

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote