Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW Golf Variant R-Line Concept auf dem Autosalon Genf

Golf-Kombi macht auf Sportler

VW Golf Variant R-Line Concept Foto: VW

VW zeigt auf dem Genfer Autosalon den VW Golf Variant R-Line Concept. Die Wolfsburger möchten damit aufzeigen, wie man sich eine sportliche Version des Kombis vorstellen könnte.

05.03.2013 Uli Baumann

Der VW Golf Variant Concept R-Line setzt sich unter anderem mit einer individualisierten Frontpartie mit R-Frontschürze, einem modifizierten Heck mit Diffusoreinsatz und Dachkantenspoiler, hochglanzschwarzen Schwellerleisten und 18-Zoll-R-Line-Felgen mit 225/40er Reifen in Szene.

Ledersportsitze und weitere Elemente in Carbonfaser-Optik prägen das Interieur. Für Vortrieb sorgt ein 150 PS und 320 Nm starker 2,0-Liter-TDI. Die Kraft des Motors wird über den Allradantrieb 4Motion auf die Straße gebracht.

Ob der VW Golf Variant in Folge als GTD oder GTI antreten darf ist fraglich, ein R-Line-Paket für den Kombi dürfte aber als gesetzt gelten.

Anzeige
VW Golf, Frontansicht Volkswagen Golf ab 155 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
VW Golf VW Bei Kauf bis zu 21,53% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden