Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW

Halbe Milliarde für Chemnitz

Volkswagen will in seinem Chemnitzer Motorenwerk bis 2006 rund 270 Millionen Euro (528 Millionen Mark) investieren.

04.12.2001

Volkswagen will in seinem Chemnitzer Motorenwerk bis 2006 rund 270 Millionen Euro (528 Millionen Mark) investieren. Dies sei vor allem für den weiteren Ausbau der Fertigungsanlagen notwendig, sagte der Geschäftsführer Personalwesen der VW Sachsen GmbH (Zwickau-Mosel), Günther Keilhofer, am Dienstag (4.12.). Außerdem fließe allein im kommenden Jahr ein Millionenbetrag in die Erstausbildung.

Nach Angaben des Leiters der Motorenfertigung, Helmut Heinicke, wird das Jahr 2001 das erfolgreichste Jahr für die Chemnitzer VW-Werker. Die bisher beste Fertigungsstückzahl von 650.000 Motoren im Vorjahr werde noch einmal übertroffen. Bislang seien bereits 670.000 Stück produziert worden.

Volkswagen beschäftigt im Motorenwerk Chemnitz sowie in der Fahrzeugfertigung in Zwickau rund 6.800 Menschen. Mit 7,3 Milliarden Mark Umsatz stand das Unternehmen im vergangenen Jahr in den neuen Bundesländern an der Spitze.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden