Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW

Hartz droht mit Stellenabbau

Im Tarifkonflikt bei VW hat Personalvorstand Peter Hartz mit einem massiven Personalabbau gedroht.

27.10.2004

"Wenn wir unser Kostenkonzept nicht durchsetzen, wird unser Beschäftigungsvolumen in Deutschland in den nächsten Jahren dramatisch schrumpfen", sagte er der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". VW habe bei der Senkung der Arbeitskosten wenig Verhandlungsspielraum: "Wir sind dazu gezwungen, unsere Kosten in Ordnung zu bringen." Die nächste Tarifrunde ist am Donnerstag.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige