Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW

Hartz-Rücktritt angenommen

Foto: VW

Nach fast zwölf Jahren als Arbeitsdirektor bei VW verlässt Peter Hartz jetzt offiziell den Wolfsburger Autobauer. Der Aufsichtsrat habe das Rücktrittsangebot des 63-jährigen angenommen, berichteten die "Wolfsburger Nachrichten" am Freitag (5.8.).

05.08.2005

Das Präsidium des Aufsichtsrats hatte bereits vor drei Wochen dem Ausscheiden des langjährigen Personalvorstandes zugestimmt. Hartz hatte in der VW-Affäre die Verantwortung für Verfehlungen seiner Mitarbeiter übernommen. Bis zur Wahl eines Nachfolgers übernimmt VW-Chef Bernd Pischetsrieder die Funktion. Ein Sprecher des Unternehmens wollte sich dazu zunächst nicht äußern.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden