Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW

Mächtige Gewinn-Schlappe

Der Volkswagen-Konzern hat im vergangenen Jahr wie erwartet einen massiven Gewinneinbruch verzeichnet. Das Ergebnis vor Steuern sank 2004 im Vergleich zum Vorjahr nach vorläufigen Zahlen um 18,8 Prozent auf rund 1,1 Milliarden Euro.

14.02.2005

Das teilte VW am Montag (14.2.) in Wolfsburg mit. Der Umsatz stieg um 4,9 Prozent auf rund 89 Milliarden Euro. An die Aktionäre soll wie im Vorjahr eine Dividende von 1,05 Euro je Stammaktie gezahlt werden.

Hauptgründe für den Gewinneinbruch sind vor allem Absatzprobleme in den USA und China, der schwache Dollar sowie Preiskämpfe.

Beim operativen Ergebnis vor Sondereinflüssen übertraf der Autobauer mit 2,015 Milliarden Euro sein im Sommer nach unten korrigiertes Ziel von 1,9 Milliarden Euro. Das Ergebnis nach Steuern verringerte sich um 28,6 Prozent auf 716 Millionen Euro.

Die vorläufige Bilanz 2004 sowie auch die Vergleichszahlen 2003 wurden nach VW-Darstellung nach neuen Bilanzierungs- und Bewertungsregeln vorgenommen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige