Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW-Marken-Boss Bernhard

"Wir stehen am Scheideweg"

Foto: dpa

Der neue VW-Markenvorstand Wolfgang Bernhard hat die Belegschaft auf einen strikten Kurs des Kostensparens und der Qualitätssicherung eingeschworen.

04.07.2005

"Wir stehen am Scheideweg", heißt es in einem Aushang, den Bernhard in den Produktionsstätten am Montag (4.7.) anbringen ließ. Und: "Die nächsten drei Jahre werden sehr schwierig." Die Qualität der Produkte müsse besser werden. Bei den Materialkosten müsse VW eine Milliarde Euro bis Ende 2006 einsparen. VW habe bis zu 40 Prozent höhere Kosten als Wettbewerber.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige