Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW

Mechatronic an Siemens

Foto: ams

Im Zuge der VW-Sanierung verkauft Volkswagen seine 50-Prozent-Beteiligung Mechatronik GmbH an Siemens. Das teilte VW am Donnerstag (20.4.) in Wolfsburg nach einer zweitägigen Aufsichtsratssitzung mit.

20.04.2006

Siemens hält bereits 50 Prozent an der Mechatronic GmbH. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Übernahme steht unter Vorbehalt der Zustimmung durch die Kartellbehörden. Die rund 200 Beschäftigten der Volkswagen Mechatronic werden von Siemens VDO übernommen.

Der Aufsichtsrat stimmte zudem der Übernahme von 49 Prozent der süddeutschen Handelsgruppe MAHAG von der Nürnberger Versicherungsgruppe zu. MAHAG betreibt Standorte in München, Ulm und Berlin. Der Volkswagen Konzern strebt mit der Übernahme eine Stärkung seiner Marktpräsenz in den Ballungszentren an. Die MAHAG befindet sich derzeit zu 49 Prozent im Besitz der Nürnberger Versicherungen und zu 51 Prozent in Privatbesitz. Die MAHAG-Gruppe lieferte 2005 rund 21.000 Neufahrzeuge aus.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige