Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW

Mit dem Golf gegen Schwarzarbeit

Foto: VW

Volkswagen hat 101 Golf Variant an Bundesfinanzminister Hans Eichel übergeben - der Konzern hatte sich bei der europaweiten Ausschreibung als wirtschaftlich bester Bieter durchgesetzt.

04.12.2003

Die Golf-Modelle werden in wenigen Tagen in den Dienst des Zolls fahren. Dazu erklärte der Minister: "Die neuen Fahrzeuge gehen an die Zoll-Einheiten, die die Schwarzarbeit bekämpfen. Durch die tägliche Präsenz dieser Fahrzeuge auf Deutschlands Straßen wird sichtbar: Schwarzarbeit wird im Interesse aller verstärkt bekämpft."

Die Golf Variant mit dem 1,9-Liter-TDI (100 PS) im grün-weißen Look sind mit der Aufschrift www.zoll-stopptschwarzarbeit.de versehen. Über die Comfortline-Ausstattung hinaus haben die Fahrzeuge Klimaanlage, Telefonvorbereitung, Winterpaket und Nebelscheinwerfer. Übrigens: VW hat in den vergangenen drei Jahren 2.900 Fahrzeuge an die Zollverwaltung verkauft.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige