Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW

Niedersachsen kauft zu

Das Land Niedersachsen hat VW-Aktien gekauft, um seinen Anteil an dem Autobauer bei der strategisch wichtigen Marke von mehr als 20 Prozent zu halten.

18.06.2008

Finanzminister Hartmut Möllring (CDU) teilte am Mittwoch (18.6.) in Hannover mit, der Kauf von 500.000 VW-Aktien sei erforderlich gewesen, weil VW rund drei Millionen sogenannte Mitarbeiteroptionen ausgegeben habe. Falls alle Optionen realisiert würden, wäre der Landesanteil an VW auf unter 20 Prozent gefallen. Dadurch hätte das Land die geltende Sperrminorität von 20 Prozent bei wichtigen Entscheidungen unterschritten. Durch den Zukauf der Aktien bleibe der Landesanteil bei über 20 Prozent.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige