Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW Nutzfahrzeuge

Scholz übernimmt Vorstandsvorsitz

Eckhard Scholz Foto: VW

Eckhard Scholz, bisher Sprecher des Markenvorstands von Volkswagen Nutzfahrzeuge, wird zum 1. Juli 2014 zum Vorsitzenden des Vorstands der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge berufen.

16.06.2014 Uli Baumann

Der 50-jährige Scholz ist Diplom-Ingenieur und trat 1991 in den Konzern ein. Von 1996 bis 2007 war er in verschiedenen Leitungsfunktionen in der Technischen Entwicklung der Marke Volkswagen in Wolfsburg tätig, zuletzt als Leiter der Aufbau-Entwicklung.

Im April 2007 wurde Scholz als Entwicklungsvorstand in die Unternehmensleitung von Skoda berufen. Seit September 2012 ist Scholz Sprecher des Markenvorstands und Vorstand für Entwicklung bei Volkswagen Nutzfahrzeuge. Das Vorstandsressort Entwicklung übernimmt Joachim Rothenpieler. Der 56-jährige Rothenspieler ist seit 1986 bei VW beschäftigt. Seit 1994 war er in verschiedenen leitenden Funktionen der Fahrzeug- und Aggregate-Entwicklung für die Marken Skoda, Bentley und Volkswagen Pkw tätig. 2007 wurde er Leiter der Qualitätssicherung der Volkswagen AG und 2010 zum Sprecher der Geschäftsführung und Geschäftsführer Technik der Volkswagen Sachsen GmbH berufen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige