Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW Passat R36

Windstärke 36

Foto: VW

Bislang haftet dem Passat nicht unbedingt ein sportliches Image an. Selbst das inzwischen ausgemusterte Topmodell W8 war eher gediegen als spritzig. Diese Wahrnehmung der VW-Mittelklasse-Baureihe könnte nunmehr ins Wanken geraten.

07.01.2007 Powered by

Auf der Essen Motor Show stellt der Wolfsburger Hersteller das zweite von VW Individual kreierte Sondermodell mit dem R im Kühlergrill vor. Die nachstehenden Ziffern 3 und 6 geben einen ersten Hinweis darauf, dass die ab Frühjahr 2007 als Limousine
und Variant lieferbare Familienkutsche noch mehr Muskelkraft besitzt als das erfolgreiche, 250 PS starke Golf-Topmodell
vom Typ R32. Tatsächlich tritt der serienmäßig mit dem Doppelkupplungsgetriebe DSG versehene Allradler mit der Kraft von 300 Pferden an, die er entsprechend des Typenschildes aus 3,6 Liter Hubraum bezieht. 5,7 Sekunden für den Spurt von null auf 100 km/h sollen dann mit der Limousine drin sein. Der über einen verringerten Zylinderwinkel von 10,6 Grad und Benzin-Direkteinspritzung verfügende Motor ist ein moderner Spross der bekannten VR6-Familie.

Elektrisch verstellbare Sportsitze, ein sportlich straff abgestimmtes, den Schwerpunkt um 25 Millimeter absenkendes Fahrwerk, eine sportive Innenausstattung und speziell designte 18-Zoll-Alu-Räder mit 235/40er-Pneus sind im Grundpreis von voraussichtlich 43.000 Euro ebenso enthalten wie das Bi-Xenonlicht und eine größere Bremse.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige