Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW Passat TSI EcoFuel

Die Erdgas-Variante

VW Passat TSI EcoFuel, 0109 Foto: Hersteller 2 Bilder

Volkswagen erweitert seine Modellpalette mit dem Passat TSI EcoFuel. Der an Ventilen, Kolben und Motormanagement modifizierte 1,4-Liter-TSI-Motor mit Turbo-Direkteinspritzung kann wahlweise mit Erdgas oder Benzin betrieben werden.

21.01.2009

Kombiniert mit dem Direktschaltgetriebe DSG soll das 150 PS starke Triebwerk durchschnittlich 4,4 Kilogramm Erdgas auf 100 Kilometern konsumieren. Der CO2-Ausstoss soll bei 119 Gramm CO2 pro Kilometer liegen.

Über 900 Kilometer Reichweite

Serienmäßig hat der Passat TSI Eco Fuel ein manuelles Sechsgang-Getriebe an Bord. Zusammen mit dem 31 Liter großen Benzintank gibt Volkswagen eine maximale Reichweite von über 900 Kilometern an. Trotz seines sparsamen Umgangs mit fossilen Brennstoffen soll der Passat TSI Eco Fuel für flotte Fahrleistungen gut sein und den Standardsprint auf Tempo 100 in 9,8 Sekunden bewältigen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 210 km/h.

Drei Ausstattungslinien

Das maximale Drehmoment von 220 Newtonmeter steht zwischen 1.500 und 4.500 Umdrehungen bereit. Der Passat TSI EcoFuel ist ab sofort zu Preisen ab 29.975 Euro bestellbar. Wie bei den übrigen VW-Modellen stehen auch beim neuen Passat die drei Ausstattungslinien Trendline, Comfortline und Highline zur Wahl.

Anzeige
VW Passat Variant, Frontansicht Volkswagen Passat ab 231 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
VW Passat VW Bei Kauf bis zu 20,20% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige