Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW Phaeton

2009 zurück in die USA

Foto: Hans-Dieter Seufert 5 Bilder

VW will die Oberklasselimousine ab 2009 wieder auf dem US-Markt anbieten, berichtet die "Welt" am Dienstag (15.4.) unter Berufung auf Unternehmenskreise.

16.04.2008 Uli Baumann

VW hatte den Phaeton 2006 wegen Erfolglosigkeit aus dem US-Modellprogramm gestrichen. Der Neustart auf dem nordamerikanischen Markt wurde bislang schon für 2008 erwartet.

Wie die Zeitung weiter berichtet, wurden seit dem Marktstart des Phaeton im Jahr 2002 weltweit über 33.000 Fahrzeuge verkauft, davon rund die Hälfte in Deutschland. Die stärksten Absatzmärkte nach Deutschland waren zuletzt Südkorea, China, Großbritannien, Spanien und Italien. Nach 5.700 verkauften Phaeton im vergangenen Jahr rechnet VW 2008 mit einem Absatz von etwa 7.000 Fahrzeugen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige