Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW/Porsche-Fusion

Porsche-Aufsichtsrat stimmt Verschmelzung zu

Foto: dpa 71 Bilder

Der Aufsichtsrat der Porsche Holding SE hat der Übernahme durch VW zugestimmt. Das teilte der Sportwagenbauer am Freitagabend (20.11.) nach einer Sitzung des Kontrollgremiums in Wolfsburg mit.

23.11.2009

Zuvor hatte bereits der Aufsichtsrat von Volkswagen die Fusionsverträge zwischen den beiden Autobauern abgesegnet und damit den Weg für einen neuen Auto-Giganten freigemacht.



VW und Porsche hatten sich nach einem beispiellosen Übernahmekampf bereits im August in einer Grundlagenvereinbarung auf einen integrierten Autokonzern geeinigt. Die Durchführungsverträge, die Einzelheiten der Verschmelzung regeln, mussten die Aufsichtsräte absegnen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige