Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neuwagenabsatz

VW rechnet mit Absturz des Neuwagenmarktes 2010

Foto: dpa 10 Bilder

Der VW-Konzern rechnet damit, dass der Neuwagenabsatz in Deutschland nach einem Rekordjahr 2009 auf ein Rekordminus im nächsten Jahr einbrechen wird. VW gehen in diesem Jahr von einem Gesamtmarkt von 3,6 bis 3,7 Millionen Neuzulassungen aus.

01.07.2009 Harald Hamprecht

Das sagte der Deutschland-Chef von VW-Tochter Seat, Rolf Dielenschneider, gegenüber auto motor und sport.

2010 folgt der Einbruch nach der Umweltprämie

Das wäre 2009 der beste Absatz seit mehr als zehn Jahren. Im nächsten Jahr rechnet der Konzern dagegen mit einem Einbruch. "Für 2010 erwarten wir nur eine Gesamtmarktgröße von etwa 2,6 Millionen Neuzulassungen in Deutschland", so Dielenschneider. "Wir gehen davon aus, dass 30 Prozent der aus der Umweltprämie generierten Verkäufe vorgezogen sind. Diese Fahrzeuge fehlen kommendes Jahr dann bei den Umsätzen und Margen. Bildlich ausgedrückt fegt über Europa derzeit ein Wirbelsturm und Deutschland befindet sich im Auge des Tornados."

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden