Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW

Rekord in China

Foto: VW

Der Autobauer Volkswagen hat seinen Absatz in China im abgelaufenen Jahr um fast ein Viertel erhöht.

09.01.2007

Insgesamt seien in dem Land 711.298 Autos ausgeliefert worden, teilte das Unternehmen am Dienstag (9.1.) in Peking mit. Dies seien 24,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Marke VW legte um 22,8 Prozent auf 628.807 Autos zu, bei Audi stiegen die Verkäufe um 38,8 Prozent auf 81.708 Fahrzeuge.

Mit dem Rekordabsatz seien die konzerneigenen Ziele übertroffen worden, sagte der Chef von VW China, Winfried Vahland. Im Vorjahr war der VW-Absatz in China um 11,7 Prozent auf rund 572.000 Autos gesunken.

VW ist auf dem chinesischen Markt durch zwei Gemeinschaftsfirmen mit einheimischen Autobauern vertreten, Schanghai Volkswagen und FAW-Volkswagen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige