Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW-Schmiergeldaffäre

Staatsanwaltschaft schaltet LKA ein

Foto: VW, dpa

Bei den Ermittlungen in der VW- Korruptionsaffäre hat die Staatsanwaltschaft Braunschweig das Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen eingeschaltet.

06.07.2005

Das LKA werde die Ermittlungen auf polizeilicher Ebene führen und die Staatsanwaltschaft unterstützen, sagte Behördensprecher Klaus Ziehe am Mittwoch (6.7.) auf Anfrage.

Die Ermittlungen könnten Monate dauern. Dies hänge davon ab, welche Sachverhalte unter strafrechtlichen Gesichtspunkten geprüft werden müssten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige