Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW

Sparen mit Tour

Foto: Achim Hartmann

VW bietet ab sofort für den Polo, den Golf und den Golf Plus neue Sondermodelle an. Bei den Tour-Modellen, die auf die Goal-Modelle folgen, können Kunden bis zu 1.093 Euro sparen.

05.10.2006

Dieser Preisvorteil gilt für den Polo Tour, beim Golf können bis zu 1.055 Euro gespart werden. Zudem steuert ein Touristikunternehmen einen kostenlosen Urlaubstag bei.

Zur Tour-Ausstattung zählen unter anderem 16 Zoll-Räder für Golf und Golf Plus sowie 15 Zoll-Räder für den Polo, Klimaanlage, Radiosysteme, Geschwindigkeitsregelanlage, Multifunktionsanzeige und Park-Pilot. Beim Polo ist zudem ESP serienmäßig.

Weitere Tour-Merkmale sind Logos auf den hinteren Seitenteilen, Sitzmittelbahnen im Dessin "Popcorn", Dekoreinlagen für Instrumententafel (Golf), Mittelkonsole und Türen, Leder für Lenkrad und Handbremshebelgriff sowie blaue Ziernähte.

Alle Tour-Sondermodelle sind ab sofort bestellbar. Der Polo Tour ist ab 13.225 Euro erhältlich, die Preise des Golf beginnen bei 17.250 und Golf Plus ab 18.725 Euro.

Da der Winter naht hat VW zudem ein "Winter-Paket" geschnürt: Winterreifen mit den dazugehörigen Stahlfelgen und Radabdeckungen, beheizbare Vordersitze, Nebelscheinwerfer, automatisch beheizte Scheibenwaschdüsen vorn und Scheinwerferreinigungsanlage gehören dazu. Das Paket kostet 495 Euro bei Golf Tour und Golf Plus Tour und bietet einen Kundenvorteil von 300 Euro. Für den Polo Tour ist das Paket zum Preis von 595 Euro erhältlich (Preisvorteil 343 Euro).

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft