Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW T5 Facelift auf der IAA 2009

Der VW Bus bekommt das Golf-Gesicht

VW T5 Facelift Foto: VW 24 Bilder

VW zeigt auf der IAA in Frankfurt den überarbeiteten VW Bus T5. Die neue Generation von Transporter, Multivan, Caravelle und California rollt ab Oktober mit einem neuen Gesicht im Look des VW Golf VI zu den Händlern.

19.08.2009 Uli Baumann

Seit 2003 ist der aktuelle VW T5 auf dem Markt und avancierte in allen Modellvarianten zum Bestseller. Zur IAA darf sich der Hannoveraner in einer neuen Form präsentieren. zeitgleich mit dem Messedebüt des VW T5 auf der IAA beginnt auch dessen Vorverkauf. Zu den Händlern rollt der neue VW T5 allerdings erst ab Oktober.

IAA 2009: Komplett neue Dieselmotoren für den VW Bus T5

Während die Karosseriegrundform unverändert blieb, gibt sich der neue VW Bus T5 an seinem neu gestalteten Antlitz zu erkennen. Scheinwerfer im Klarglasdesign mit zwei runden Einsätzen und eingeklinkten Blinkern flankieren einen neuen Kühlergrill mit zwei Querlamellen. Auch die Schürze erhielt einen neuen Zuschnitt, runde Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht und einen neu geformten Kühllufteinlass. Neu gezeichnet wurden auch die Rückleuchten

Unsichtbar, aber weitaus gravierender vielen die Eingriffe unter der Motorhaube aus. Die Fünfzylinder-Turbodiesel-Aggregate haben ausgedient, ebenso der V6-Benziner, der mangels Nachfrage nicht mehr angeboten wird. Auf der Benziner-Seite kommt nur noch der Zweiliter-Vierzylinder mit 115 PS zum Einsatz, der jetzt die Euro 5-Abgasnorm erfüllt. Neu sind dagegen im VW Bus T5 die vier Zweiliter-TDI-Triebwerke, die in den Leistungsstufen 84 PS/220 Nm, 102 PS/250 Nm, 140 PS/340 Nm und 180 PS/400 Nm verbaut werden und die alle mit Partikelfilter antreten und die Euro 5-Abgasnorm erfüllen. Bis zur 140 PS-Variante sorgt ein Turbolader für Druck, das Top-Modell greift gar auf zwei Lader zurück. Als Durchschnitts-Verbrauchsspektrum nennt VW zwischen 7,2 und 7,9 Liter auf 100 Kilometer.

Weichen musste auch die Sechsgang-Automatik, die nun durch ein optionales Siebenstufen-DSG ersetzt wird. Überarbeitet wurde auch der optionale Allradantrieb mit Haldexkupplung, der im VW T5 auch mit dem DSG kombiniert werden kann.

IAA 2009: VW T5 mit erweiterter Ausstattung

Zu den weiteren Neuerungen des VW T5-Facelifts zählen neu gezeichnete Alufelgen, neu geformte Außenspiegel, die nun die Antennen aufnehmen, ein Spurwechselassistent und eine Reifendruckkontrolle. Wenn der VW Bus (T5) auf der IAA debütiert, gibt er sich noch Pkw-näher als bisher. Die Instrumente tragen Chromzierringe und eine Schaltempfehlung,das Navigationsgerät agiert mit einem Touchscreen und ein ebenfalls optionales Soundsystem verwandelt den T5 in einen rollenden Konzertsaal.

Der neue VW Bus wird knapp 30.000 Euro kosten

Gleichzeitig tritt der neue T5 zur IAA mit neuen Bedienfeldern für die Klimaanlagen sowie einem Dreispeichen-Lenkrad an. Erweitert wurde zudem in vielen Versionen die Serien­ausstattung. Bereits der Multivan Startline trägt unter anderem jetzt einen vollständig verkleideten Innenraum, Seiten- und Kopfairbags für Fahrer- und Beifahrer sowie serienmäßig lackierte Stoßfänger. VW Nutzfahrzeuge bringt den überarbeiteten T5 Multivan zu Preisen ab 29.950 Euro auf den Markt.

MarkeModelle
Alfa RomeoMito Quadrifoglio Verde
Mito 1.4 TB 16V
AudiR8 Spyder
E-Tron
A4 2.0 TFSI Flexifuel
A5 Sportback
S5 Sportback
A4 3.0 TDI Clean Diesel Quattro
A3 1.2 TFSI
Aston MartinRapide
BentleyMulsanne
Continental Series 51
Continental Series 51
BMW5er GT
Vision Efficient Dynamics
X1
X6 Hybrid
7er M-Sportpaket, 740d
1er Modellpflege
316d
ActiveHybrid 7
16 C Galibier
CitroenC3
Révolte
DS3
DodgeCaliber
Ferrari458 Italia
FiatSedici Facelift
500 Abarth 695 Tributo Ferrari
Punto Evo
Qubo Trekking
FiskerKarma
FordC-Max
Focus Econetic
Focus BEV
HyundaiiX 35
Genesis Coupé
Santa Fe
ix Metro
i30 blue
i10 Electric
JaguarXJ
KiaPicanto Facelift
Sorento
Ceed Facelift
Venga
LamborghiniReventón Roadster
LanciaYpsilon "Elle"
Lancia Musa "Poltrona Frau"
Land RoverDiscovery
Range Rover
Range Rover Sport
Defender-Sondermodelle Fire und Ice
LexusLF-Ch
LS Facelift
GS Facelift
IS Facelift
MaseratiGranCabrio
MazdaCX-7 Facelift
MX-5 Superlight
RX-8 Facelift
MercedesE-Klasse T-Modell
SLS AMG
B-Klasse F-Cell
Vision S 500 Plug-in Hybrid
E63 AMG T-Modell
Concept BlueZero E-Cell Plus
MiniCoupé Concept
Roadster Concept
OpelAstra
Astra Ecoflex
Ampera
Insignia Ecoflex
PeugeotRCZ
BB1
4007 DCS 6
RCZ Hybrid4
3008 Hybrid4
Ion
Porsche911 Turbo
911 Sport Classic
911 GT3 RS
911 GT3 Cup
RenaultFluence
Fluence Z.E. Concept
Renault Kangoo Z.E.
Twizy Z.E. Concept
Zoe Z.E. Concept
RevaNXR & NXG
Rolls RoyceGhost
Saab9-5
SeatLeon Cupra R
Ibiza Concept IBZ
SkodaSuperb Combi
Octavia LPG
SuzukiSX4 Facelift
TrabantNew Trabi (nT)
ToyotaAuris HSD Hybrid
Prius Plug-In
Land Cruiser
IQ-Showcars
VolvoC70 Facelift
C30 Facelift
C30 R-Design
VWGolf R
Golf Variant
E-Up
Polo Zweitürer
Polo Bluemotion
Golf Bluemotion
Passat Bluemotion
1-Liter Auto
Multivan
WiesmannRoadster MF5
TunerTechart Roadster und GT
Hamann Tycoon Evo
Hamann Ferrari California
Mansory Chopster
Brabus EV12 One of ten
Brabus SV12 R
Irmscher Opel Astra
Mansory Bentley Continental GT Speed
Umfrage
Ist das Facelift des VW T5 gelungen?
Ergebnis anzeigen
Anzeige
 VW Multivan, Frontansicht Volkswagen ab 95 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
VW Bus (Typ 2) VW Bei Kauf bis zu 14,00% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk