Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW T5-Rückruf

Kraftstoffleitung undicht

Foto: VW 32 Bilder

Volkswagen muss an 4.600 T5-Modellen mit dem Fünfzylinder-Dieselmotor die Kraftstoffleitung ersetzen, um ein mögliches Leck an einer Dichtung auszuschließen. Dies haben interne Untersuchungen ergeben, wie ein Unternehmessprecher gegenüber auto-motor-und-sport.de bestätigte.

05.06.2008 Carsten Rose

Im Produktionszeitraum von März bis Anfang April 2008 wurde die Schweißung an einem Dichtstopfen zwischen Kraftstoffvor- und rücklaufleitung nicht korrekt ausgeführt. Davon betroffen sind deutschlandweit 1.900 Fahrzeuge mit dem 2,5-Liter Selbstzünder. Deren Besitzer werden angeschrieben und gebeten in den Werkstätten die Kraftstoffleitung des Busses austauschen zu lassen. Das KBA ist über die Aktion informiert. Als reine Arbeitszeit für den Leitungstausch gibt VW zwei Stunden an.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige