Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW übernimmt Irland-Geschäft

Foto: ams

VW will den Vertrieb seiner Modellpalette in Irland künftig in die eigenen Hände nehmen. Dazu soll im Juli mit der Volkswagen Group Ireland eine neue Importgesellschaft gegründet werden.

22.01.2007

VW und ihr irischer Importeur, die Motor Distributors Ltd. (MDL), haben den Übergang des Wholesale-Geschäfts in Konzernverantwortung vereinbart. Die Importgesellschaft soll ab Oktober 2008 die Großhandelsaktivitäten für die Marken Volkswagen, Audi, Skoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge übernehmen.

MDL, eine 100-prozentige Tochter der der O’Flaherty Holding, ist mit einem Marktanteil von 16,7 Prozent für die Marken Volkswagen, Audi und Skoda sowie 14,4 Prozent für die Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge der größte irische Auto-Importeur und arbeitet bereits seit 1950 mit Volkswagen zusammen. Im Jahr 2006 lieferte MDL rund 36.000 Fahrzeuge an Kunden aus.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Beliebte Artikel VW Stagnation in USA
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige