Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW verpflichtet Bernhard

Foto: dpa

VW hat den ehemaligen Daimler-Chrysler-Manager Wolfgang Bernhard als neuen Vorstandsvorsitzenden der Marke VW (ohne Skoda, Bentley und Bugatti) verpflichtet. Bernhard soll nach Recherchen von auto motor und sport Anfang Februar 2005 sein neues Amt antreten.

06.10.2004

Bei Daimler-Chrysler hatte Bernhard maßgeblich zur Sanierung von Chrysler beigetragen und war bereits als Chef von Mercedes-Benz ernannt. Zwei Tage, bevor er die Führung übernehmen konnte, wurde er jedoch von Daimler-Chrysler-Chef Jürgen Schrempp gestoppt.

Offiziell als VW-Vorstand bestellt werden soll Bernhard in der VW-Aufsichtsratssitzung am 12. November.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige