Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW-Vertriebschef Flandorfer geht

Foto: VW

Der Vertriebsvorstand für die Marke VW, Georg Flandorfer, wird seine Position Anfang nächsten Jahres aufgeben. Der Österreicher Flandorfer, der im kommenden Jahr 60 wird, zieht sich auf eigenen Wunsch zurück.

20.12.2005

Er wird für VW bis Mitte nächsten Jahres ein Projekt im Bereich der Kundenforschung und des Marketings abwickeln. Nachfolger wird Michael Kern, 50, der seit September 2004 Vertriebsvorstand im Bereich Nutzfahrzeuge ist.

Kern war zuvor Chef der Großbäckerei Kamps. Von 1996 bis 2002 war Kern schon einmal für VW tätig, zuletzt als Chef der VW-eigenen Mietwagen-Tochtergesellschaft Europcar in Paris. Flandorfer übergibt das Amt nach besseren Verkaufsresultaten in Deutschland und Europa. Mit einem dreistelligen Millionen-Defizit schloss dagegen die USA-Sparte ab.

Nachfolger von Kern als Vertriebsvorstand VW Nutzfahrzeuge wird Harald Schomburg. Der 45-Jährige bekleidet derzeit den Posten des Vertriebsvorstand
bei Seat.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden