Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW

Vom Hagel geschädigt

Foto: dpa

Bei einem schweren Unwetter am vergangenen Sonntag (22.6.) sind bis zu 30.000 Neuwagen im Volkswagenwerk Emden beschädigt worden.

27.06.2008

VW-Sprecher Christoph Adomat bestätigte der "Süddeutschen Zeitung", dass "ein erheblicher Teil" der 30.000 Fahrzeuge betroffen ist. Man sei gegen Hagelschäden versichert. Adomat wollte sich aber nicht festlegen, auf welche Höhe sich die Schadenssumme beläuft und wie bei den beschädigten Autos vorgegangen wird: "Wir überprüfen jeden einzelnen Wagen penibel. Unsere Käufer haben ein Recht darauf, ein Auto in erstklassiger Qualität zu bekommen, das müssen wir sicherstellen."

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige