Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Wiedeking

Ideen für VW

Porsche-Chef Wendelin Wiedeking will seinen neuen Sitz im VW-Aufsichtsrat aktiv nutzen und auch "neue Ideen" zum Abbau der Überkapazitäten bei Europas größtem Autobauer entwickeln.

13.02.2006

Das sagte Wiedeking der Branchenzeitung "Automobilwoche" am Rande einer Veranstaltung in den Vereinigten Arabischen Emiraten. "Man kann sich gesundschrumpfen oder den Angriff wagen", ergänzte Wiedeking. Er sei optimistisch, "Marktchancen zu finden". Porsche ist nach seinem Einstieg bei VW größter Anteilseigner.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige