Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Wimmer Mercedes-AMG C 63 S

640 PS in der C-Klasse. Wer bietet mehr?

09/2015, Wimmer Mercedes-AMG C 63 S Foto: Wimmer 18 Bilder

Wer seinen Mercedes-AMG C 63 S in die Hände von Wimmer Rennsporttechnik aus Solingen gibt, bekommt auf Wunsch ein 640 PS starkes Kraftwerk zurück.

29.09.2015 Uli Baumann Powered by

Die IAA in Frankfurt hat für Freunde leistungsstarker C-Klassen schon ein paar nette Angebote mitgebracht. Brabus liefert 600 PS, Carlsson sogar 605 PS. Der neue Oberhammer kommt aber jetzt aus Solingen von Wimmer Rennsporttechnik. Auf Basis des Mercedes-AMG C 63 S wurde ein 640 PS starkes Gesamtkunstwerk geschaffen.

Mercedes-AMG C 63 S legt um 130 PS zu

Das Leistungsplus von 130 PS haben die Solinger mit einer neu programmierten Motorsteuerung sowie einem Sportauspuff, Sportkatalysatoren und einem neuen Hosenrohr realisiert.

Damit die Power auch auf dem Asphalt ankommt, wurde auch im Fahrwerksbereich nachgelegt. Ein Gewindefahrwerk vom KW senkt den Schwerpunkt merklich ab und bietet auch insgesamt eine straffere Abstimmung. Die Serienräder mussten BBS-Felgen mit 19 Zoll Durchmesser weichen, die mit fetten Sportpneus bestückt wurden.

Anzeige
Mercedes C63 AMG Mercedes-Benz C-Klasse ab 325 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Mercedes C-Klasse Mercedes Bei Kauf bis zu 13,22% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk