6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Wolfs Revier

Ford Focus C-Max

Foto: Foto: Achim Hartmann

Ford-Tuner Wolf hat für den Ford Focus C-Max ein umfangreiches Komplettprogramm entwickelt, das den Kompaktvan ein gehöriges Stück sportlicher und dynamischer machen soll.

30.09.2003

Die Frontpartie des C-Max wurde mit einem Frontspoiler für 348 Euro optisch aggressiver gestaltet und der Seitenschwellersatz für 358 Euro sorgt für eine sportive Seitenansicht. Zudem wurden an beiden Seiten Klarglas-Seitenblinker, die in schwarz oder in weiß für jeweils 35 Euro Satz erhältlich sind. Zu guter Letzt wurden am Heck noch Heckschürzen-Ecken für 298 Euro pro Satz angebracht.

Für eine dynamischere Straßenlage und eine satte Optik sorgt ein Federnsatz, der den C-Max um rund 35 Millimeter tieferlegt.

Bei den Rädern stehen drei verschiedene Leichtmetallfelgen zur Auswahl an: das einteilige Rad No.1 in der Größe 7,5x17 Zoll für 205 Euro, das als Komplettrad mit einer Bereifung in der Größe 225/45 R17 460 Euro kostet. Oder die mehrteilige Ausführung in der Dimension 8,0x18 Zoll für 505 Euro und als Komplettrad mit einer Bereifung in der Größe 225/40 R18 für 780 Euro. Schließlich auch noch das Leichtmetallrad No.1evo in der Größe 8,0x19 Zoll, das ohne Bereifung für 398 Euro und mit einer Bereifung in der Größe 235/35 R19 für 718 Euro zu haben ist.

Anzeige
Wolf-Ford Focus RS, Frontansicht Ford Focus ab 136 € im Monat Sixt Neuwagen: Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk