Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Wulff

VW muss sich schnell in Russland engagieren

Foto: dpa

Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) hat den Autobauer Volkswagen aufgefordert, sich schnell in Russland zu engagieren. Das sagte Wulff am Sonntagabend (10.4.) bei der Eröffnung der Hannover Messe.

11.04.2005

Einzelheiten nannte er nicht. VW erwägt seit langem, in Russland zu fertigen. Eine Entscheidung etwa über den Bau einer Fabrik ist aber bislang nicht gefallen. Wulff ist VW-Aufsichtsratsmitglied, das Land Niedersachsen größter VW-Aktionär.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden