Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Zagato

575 GTZ als Spyder

Foto: Zagato 9 Bilder

Der italienische Autocouturier Zagato hat den Bau eines neuen Spyders auf Basis eines Ferrari angekündigt. Premiere soll dieser voraussichtlich auf dem Auto Salon in Genf 2008 feiern.

31.08.2007

Der Zagato Spyder soll dabei auf dem 2006 für den japanischen Sammler gefertigten Yushiyuki Hayashi 575 GTZ Coupé basieren. Dieser wiederum übernahm die Technik vom Ferrari 575. Für Vortrieb sorgt so ein über 500 PS starker 5,8-Liter-V12.

Die von Zagato maßgeschneiderte Karosse für den zweisitzigen Spyder soll wieder aus Aluminium geformt werden. Geplant ist den offenen Zagato als exklusive Kleinstserie aufzulegen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden