Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Zagato Maserati GS

Salon-Löwe

Foto: Hersteller 17 Bilder

Die italienische Designschmiede hat für den Concours d’Elegance Villa d’Este 2007 wieder ein Einzelstück aufgelegt. Der Maserati GS basiert auf dem Maserati Spyder.

17.04.2007

Dieser wurde im Radstand um 180 Millimeter beschnitten, was dem GS ein außergewöhnliches Handling verleihen soll. Für die außergewöhnliche Optik des Zweisitzers sorgen die von Zagato neu gezeichnete Aluminiumkarosserie, die aus dem Cabrio ein schnittiges Coupé formt.

Gebaut wurde der GS für den italienischen Möbel- und Luxusgütermagnaten Paolo Boffi.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige