Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Zagato zeichnet zum Jubiläum

Aston Martin Centennial-Unikate für Sammler

Aston Martin Zagato Spyder Centennial Foto: Aston Martin 59 Bilder

Der italienische Karosserieschneider Zagato beteiligt sich mit zwei neuen Unikaten an den 100 Jahr-Feierlichkeiten von Aston Martin. Aufgelegt wurden ein DBS Coupé Zagato Centennial und ein DB9 Spyder Zagato Centennial.

23.07.2013 Uli Baumann

Gefertigt wurden die beiden Modelle aber nicht für den britischen Sportwagenbauer direkt, sondern für zwei betuchte Sammler. Das DBS Coupé Zagato Centennial, das, wie der Name schon verrät, auf einem DBS aufbaut, wurde speziell für einen nicht namentlich genannten japanischen Jungunternehmer aufgebaut. Der DB9 Spyder Zagato Centennial wandert in die Sammlung des Amerikaners Peter Read.

Das Zagato DBS Coupé trägt natürlich wieder das markante Double-Bubble-Dach. Der Innenraum soll vollständig nach Kundenwunsch gestaltet werden. Der Spyder verzichtet natürlich auf selbiges, teilt sich aber andere Stylingmerkmale mit dem DBS. Die Antriebstechnik soll an beiden Modellen unangetastet geblieben sein.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden