Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

ZF

Härter wird Chef

Foto: ZF Friedrichshafen

Der Vorstandsvorsitzende der ZF- Tochter Sachs (Schweinfurt), Hans-Georg Härter, wird neuer Chef des Autozulieferers ZF Friedrichshafen. Härter tritt die Nachfolge von Siegfried Goll an, wie Deutschlands drittgrößter Autozulieferer am Donnerstag (27.4.) nach einer Aufsichtsratssitzung mitteilte.

27.04.2006

Der 65-Jährige werde sich zum Ende des Jahres wie geplant in den Ruhestand verabschieden.

Der 60-jährige Härter wird Anfang 2007 das Amt des Vorstandsvorsitzenden übernehmen. Er gehört bereits seit über 30 Jahren dem Autozulieferer an. Als Mitglied der Unternehmensleitung ist er derzeit für Antriebs- und Fahrwerkskomponenten sowie die Region Asien-Pazifik zuständig. Seit November 2001 steht er an der Spitze der von ZF übernommenen Sachs. ZF Friedrichshafen wird an diesem Freitag in Stuttgart die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2005 vorlegen. Der Vorstandsvorsitzende hatte bereits ein Umsatzplus von sieben Prozent auf 10,7 Milliarden Euro sowie einen Ertrag auf Vorjahreshöhe (181 Mio Euro) angekündigt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden