Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

ZF

Partnerschaft mit Chrysler

Foto: ZF

Der Autozulieferer ZF Friedrichshafen spricht mit dem US-Autobauer Chrysler über eine gemeinsame Achsenfabrik in den Vereinigten Staaten.

12.09.2008

Ein ZF-Sprecher bestätigte am Freitag (12.9.) Verhandlungen mit Chrysler über ein Werk in der Nähe der Autostadt Detroit (Michigan). Wie aus Unternehmenskreisen zu erfahren war, wollten ZF-Chef Hans-Georg Härter und Chrysler-Präsident Tom LaSorda noch am Freitag ein weiteres Mal über das Thema sprechen.

Chrysler will das bereits im Bau befindliche Werk in Marysville (Michigan) nordöstlich von Detroit im Jahr 2010 eröffnen. Es soll eine Fabrik in Detroit ablösen. Der verlustreiche drittgrößte US-Autobauer sucht einen Partner, um Kapital zu sparen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden