Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Zukünftige Modelle bei den Erprobungsfahrten fotografiert

Die sportlichen Erlkönige im November 2009

BMW 3er Erlkönig Foto: SB-Medien 50 Bilder

Die Witterungsbedingungen eignen sich immer weniger für Testfahrten auf Rennstrecken. Darum erwischten wir einige Erlkönige von deutschen Herstellern im öffentlichen Straßenverkehr - mehr oder weniger gut getarnt.

01.12.2009 Powered by

Wie unser Erlkönig-Rückblick auf die getarnten Prototypen im November 2009 zeigt, sind die Supersportwagen bei diesen Bedingungen nicht unterwegs. Dafür sind uns einige Modelle in Netz gegangen, von denen auch sportliche Varianten auf den Markt kommen.

Zukünftige Modelle bei den Erprobungsfahrten fotografiert : Die sportlichen Erlkönige im November 2009 3:41 Min.

Neues Luxuscoupé: Audi A7

Audi will das Feld der viertürigen Oberklasse-Limousinen im Coupé-Stil nicht der Konkurrenz von Mercedes CLS, Aston Martin Rapide und Porsche Panamera überlassen und bringt einen Audi A7. Der fast fünf Meter lange Viertürer präsentiert sich mit einer langgestreckten Motorhaube und einer flach anstehenden Windschutzscheibe. Während die obere Fensterlinie sich stärker zu den spitz zulaufenden hinteren Seitenfenstern neigt, läuft das Dach deutlich flacher in Richtung Heck aus. Dort präsentiert sich die große, ebenfalls flach verlaufende Heckklappe mit einem aufgesetzten Spoiler. Ein Hingucker: die rahmenlosen Seitenscheiben. Für die Serie sieht Audi im A7 aufgeladene V6- und V8-Motoren vor.

Facelift für die Mercedes C-Klasse

Zur Mitte des Produktzyklus erhält die seit 2007 gebaute Mercedes C-Klasse ein leichtes Facelift. Der aufgefrischte W204 wird Ende 2010 auf den Markt kommen, erste Erlkönigbilder lassen eine geänderte Motorhaube sowie neue Scheinwerfer schließen. Auch der Stoßfänger der neuen Mercedes C-Klasse wird eine Design-Änderung erfahren. Das Heck zieren künftig veränderte Heckleuchten und eine ebenfalls überarbeitete Heckschürze. Auch im Innenraum wird das kleine Facelift für marginale Änderungen sorgen.

Neue Generation BMW 3er-Reihe

Ab 2012 wird der neue BMW 3er auf den Markt kommen, den ersten Ausblick liefert ein noch stark getarnter Erlkönig. Die Front zeigt sich noch bulliger, die Niere rückt ein wenig nach unten, die Scheinwerfer werden modifiziert. Die Motorhaube neigt sich schwungvoller nach vorne, verstärkt von einer deutlicheren Pfeilung auf der Motorhaube. Insgesamt sicher Konzessionen an den Fußgängerschutz. Am Heck gewinnt der neue BMW 3er an Kontur, das Kofferraumvolumen soll größer ausfallen. Apropos größer. Der neue 3er-BMW wird nicht sehr in der Länge, dafür in der Höhe ein wenig zulegen.

Unter der Motorhaube kommt im neuen BMW 340i ein 326 PS starker Sechszylinder zum Einsatz, der dem Top-Modelle BMW M3 sicher eine interne Konkurrenz liefern wird. Nahezu unverändert, die Diesel-Palette, die wie beim BMW 330d die Euro-6-Norm erfüllen werden. Dazu gesellt sich noch in weiterer Zukunft eine Vollhybrid-Version. Im Innenraum wartet der neue BMW 3er mit diversen Assistenzsystemen auf, die bereits von BMW 7er und BMW 5er bekannt sind. Der neue BMW 5er wurde präsentiert, die Kombiversion ist bei uns schon als Erlkönig zu sehen.

Neuer BMW 1er ab 2011

Auf Basis der 3er BMW wird die neue Generation des 1er ab 2011 zu den Händlern rollen. Er erhält eine neue Front inklusive überarbeitetem Grill sowie neu gestaltete LED-Scheinwerfer. Dach- und Fensterlinie bleiben unangetastet, ebenso die typisch wechselnden Flächen an der Seite. Des Weiteren bekommt Kompakte iDrive sowie Runflat-Reifen. Die Motorenpalette des BMW 1er wird für den Benziner ein Leistungsspektrum zwischen 106 PS und 331 PS im 135iS bereitstellen. Die Dieselfraktion reicht in Sachen Leistung von 153 PS bis 204 PS im 123d.

Anzeige
BMW 1er BMW 1er-Reihe ab 184 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
BMW 1er BMW Bei Kauf bis zu 19,64% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk