Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Zulieferer

Wachstum dank Umwelttechnik

Foto: ZF

Die deutschen Autozulieferer wollen mit neuen Umwelttechnologien ihr Geschäft ausbauen. Komponenten für sparsame Motoren und Technologie zur Senkung des Schadstoffausstoßes würden neues Potenzial bieten, sagte der Vizepräsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Jürgen Geißinger, am Freitag (13.6.) in Frankfurt.

13.06.2008

Die gestiegenen Öl- und Rohstoffpreise setzten die Zulieferer derzeit unter Druck. So sei die Rendite der Firmen 2006 trotz eines kräftigen Umsatzanstiegs nur leicht von 2,8 auf 3,9 Prozent gestiegen. "Die Ertragslage ist verbesserungswürdig", sagte Geißinger. Die Zulieferindustrie habe in den vergangenen fünf Jahren ihren Umsatz um 33 Prozent auf 75,4 Milliarden Euro gesteigert. Besonders stark legte der Export zu, etwa 44 Prozent des Umsatzes werden im Ausland erzielt.

Die Zahl der Mitarbeiter lag im März dieses Jahres bei 328.000 - das waren drei Prozent mehr als im Vorjahr. Im Verband VDA sind die Autohersteller sowie rund 500 Zulieferunternehmen organisiert.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden