Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Zwei neue Beschuldigte in VW-Affäre

Foto: VW, dpa

In der VW-Affäre um Schmiergelder und Lustreisen auf Firmenkosten gibt es zwei neue Beschuldigte. Dabei handelt es sich um zwei Frauen.

16.05.2006

Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Braunschweig bestätigte am Dienstag (16.5.) einen Bericht der Zeitung "Die Welt". Die beiden Frauen, gegen die seit kurzem ermittelt werde, seien aber keine "zentralen Figuren" in der Affäre. Einzelheiten nannte der Justiz-Sprecher nicht. Die Zahl der Beschuldigten in der VW-Affäre hat sich damit um zwei auf 14 erhöht.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige