Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Zwei Tote bei Unfall mit Motorroller

Foto: dpa

Bei einem tragischen Unfall mit einem überfüllten Motorroller sind im nordfriesischen Bredstedt zwei 14 und 15 Jahre alte Jugendliche ums Leben gekommen. Ein weiterer 15-Jähriger, der den Roller gesteuert hatte, schwebte am Samstag (8.7.) noch in Lebensgefahr.

10.07.2006

Er hatte am späten Freitagabend mit den beiden anderen Teenagern auf seinem Roller einem Autofahrer auf einer Landstraße die Vorfahrt genommen. Das teilte die Polizei am Samstag mit. Der nur für zwei Personen zugelassene Roller wurde seitlich gerammt. Ein Mädchen (14) und ein Junge (15) starben.

Der 28 Jahre alte Autofahrer wurde ebenfalls schwer verletzt. Auf der Straße, auf der das Auto unterwegs war, ist Tempo 100 erlaubt. Wie schnell der Wagen war, war zunächst noch unklar. Auch ob der 15-Jährige am Steuer des Rollers möglicherweise Alkohol im Blut hatte, war zuerst noch nicht bekannt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden