6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Nissan Prairie

ab 1988

Über Nissan Prairie

Der Nissan Prairie ist ein Hochdach-Kombi des japanischen Autobauers. Der Vorläufer der Kompaktvans wurde von 1981 bis 2004 gefertigt. In Deutschland war er aber nur bis 1995 im Angebot. 

Der recht hochgewachsene Nissan Prairie bietet in seiner kurzen Karosserie Platz für bis zu fünf Personen. Den Zustieg zu den hinteren Plätzen ermöglichten seitliche Schiebetüren und der Verzicht auf B-Säulen. Standardmäßig kam der Nissan Prairie mit Vorderradantrieb, optional waren aber auch Allradversionen zu haben.

Die erste Modellgeneration des Nissan Prairie wurde von 1981 bis 1990 gefertigt und seit 1992 in Europa angeboten. Die 1990 folgende zweite Version wurde mangels Verkaufserfolg 1995 vom deutschen Markt genommen. In den USA und Japan wurde bis 2004 noch eine dritte Evolutionsstufe des Nissan Prairie angeboten.

Dass Motorenangebot beschränkte sich in Deutschland in der ersten Serie auf einen Zweiliter mit 98 PS und in der zweiten Serie auf einen 2,4 Liter-Vierzylinder mit 133 PS.