6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
Sponsored
Opel Adam Opel Adam ab 20,27 € im Monat Jetzt Opel Adam günstig leasen oder finanzieren Jetzt Fahrzeug konfigurieren - Anzeige -
Komplette Artikel als PDF kaufen Artikel ab 1,49 € zum sofortigen Download Jetzt Artikel finden
2 Tests und Fahrberichte
Quelle Beurteilung
8/10 Punkte Opel Adam Rocks im Test: Spritziger Crossover

Abenteuer über Stock und Stein verkneift er sich zwar besser, Faltdach und neuer 115-PS-Benziner machen aber auch auf der Straße Spaß. Wir haben ihn getestet.

8/10 Punkte Opel Adam 1.4 im Test: Klein im Auftritt, groß im Lifestyle

Warum soll nur Ferrari den Vornamen des Firmengründers für ein wichtiges Modell nutzen? Zumal der Opel Adam 1.4 im Kleinwagensegment gekonnt Ernst und Spaß verbindet.

Über Opel Adam

Mit dem Opel Adam will der Rüsselsheimer Autobauer sein Portfolio nach unten ausbauen. Der City-Flitzer soll ab Anfang 2013 zu haben sein.

Der Kleinstwagen Opel Adam wird unterhalb des Corsa angesiedelt, wobei der Dreitürer mit vier Sitzplätzen die verkürzte Plattform des Corsa nutzen wird. Der Grundpreis für den 3,50 Meter langen Mini soll bei unter 10.000 Euro liegen. Auf der Antriebsseite werden kleinvolumige Diesel und Benzin-Motoren, jeweils mit Turboaufladung, erwartet, aber auch eine Version mit reinem Elektroantrieb ist in der Planung. Zudem kann sich der Autobauer vorstellen den Opel Adam auch in den Metropolen auf dem US-Markt anzubieten.

Gebaut werden soll der Opel Adam im Werk Eisenach in Thüringen. Die Produktionsplanung sieht für das Modell einen Jahresausstoß von 100.000 Fahrzeugen vor. Beim Design soll sich der Opel Adam an der aktuellen Konzern-Designlinie orientieren.