Tablet und Browser:
Die besten Artikel in der neuen AMS BOXX für iOS und Android!
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Über Opel Combo

Der Opel Combo startete seine Karriere 1995 als Kleinlieferwagen auf Corsa-Basis. Ab 2012 baut das Modell auf dem Fiat Doblo auf.

Von 2003 bis Herbst 2010 enthielt das Modellprogramm neben der Nutzfahrzeugvariante  außerdem einen Opel Combo in Pkw-Aus­führung für Freizeit und Familien. Dieser rundum verglaste Opel Combo bietet bis zu fünf Per­sonen ausreichend Platz und einen stattlichen Stauraum. Erhältlich war der Opel Combo mit Benzin- oder Dieselaggregat; eine Besonderheit im Programm des Kleintrans­porters war das ab Werk lieferbare 1,6-Liter-Erdgas­triebwerk mit 97 PS. 

Der neue Opel Combo auf Fiat-Basis bietet bis zu 4.600 Liter Stauraum und ist wieder als Pkw und Kastenwagen zu haben. Zwei verschiedene Radstände sind im Angebot. Für den Antrieb stehen vier Diesel, ein Benziner und sowie ein CNG-Erdgasmotor zur Wahl. Die Selbstzünder leisten zwischen 90 PS und 135 PS, die aus 1,3 bis 2,0 Liter Hubraum geschöpft werden. Der 1,4-Liter-Ottomotor bringt es auf 95 PS, der CNG-Motor auf 120 PS.