Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
Panhard Logo

Panhard

noch keine Tests oder Fahrberichte vorhanden

Über Panhard

Panhard & Levassor, 1886 in Paris gegründet, gehört zu den ältesten Automobilherstellern. Während die Familie Levassor in Kooperation mit Gottlieb Daimler am Lizenzbau des ersten Daimler-V-Motors beteiligt war, entstand gleichzeitig das erste Automobil Frankreichs, der P2D.

Zahlreiche Personen-, Last-, Rennwagen und Omnibusse folgten, ab 1910 als Luxusfahrzeuge und mit einem Schiebermotor ausgestattet. Im Jahr 1945 wurden diese von Boxermotoren abgelöst, mit dem Panhard Dyna X wurde auch die Marke Panhard eingeführt. Diese Fahrzeuge waren keine Luxuswagen mehr, sondern bestachen durch luftgekühlte Zweizylinder-Boxermotoren und der ersten in Serie hergestellten Aluminium-Karosserie.

Weitere Modelle wie Panhard Junior, Dyna Z, PL 17, CD und 24. folgten, ehe 1955 Citroën 25 Prozent der Firma übernahm, die Fusion folgte 1965. 1967 wurde der letzte zivile Panhard gebaut. Ab 1986 stellte die Firma gepanzerte Fahrzeuge her. Das endgültige Aus für die Marke kam im Jahr 2004 durch den Verkauf an Auverland.