6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
Sponsored
Peugeot 508 Peugeot 508 ab 26,00 € im Monat Jetzt Peugeot 508 günstig leasen oder finanzieren Jetzt Fahrzeug konfigurieren - Anzeige -
Komplette Artikel als PDF kaufen Artikel ab 1,49 € zum sofortigen Download Jetzt Artikel finden
3 Tests und Fahrberichte
Quelle Beurteilung
8/10 Punkte Peugeot 508 Facelift im Test: Wie gut ist das neue Infotainmentsystem?

Sauberer Diesel, neues Infotainment: Peugeots Mittelklasse geht mit modernisierter Technik in die zweite Lebenshälfte. Optisch hat sich jedoch wenig getan. Wir haben ihn getestet!

8/10 Punkte Peugeot 508 SW im Test: Neues Löwen-Topmodell mit 204 PS

Der Peugeot 508 SW HDi 205 GT ist neben dem alternden 407 Coupé das derzeit Beste und Teuerste von Peugeot. Das neue Topmodell für 39.100 Euro stellt sich mit dem stärksten Vierzylinder-Diesel, Automatikgetriebe und Superausstattung dem Test.

8/10 Punkte Peugeot 508 HDi 140 im Test: Neue Mittelklasse aus Frankreich

Mit dem Peugeot 508 haben die Franzosen ihre Design-Experimente in der Mittelklasse gestoppt, der 508 präsentiert sich wieder als seriöse Limousine. Gut so, schließlich soll er sowohl den Vorgänger 407 als auch den größeren 607 ersetzen und verlorene Marktanteile im hart umkämpften Segment zurückholen.

Über Peugeot 508

Seit Anfang 2011 hat Peugeot den 508 als Kombi und Limousine im Modellprogramm. Das neue Modell ersetzt die beiden Baureihen 407 und 607.

Der neue Peugeot 508 soll als Reiselimousine in der Mittelklasse die neue Designsprache der Franzosen mit Ästhetik und Eleganz verknüpfen. Modern gibt sich auch das Antriebsportfolio, das Start-Stopp-Systeme genauso berücksichtigt wie Hybridtechnologie. Das Design der 4,79 Meter langen Peugeot 508 Limousine gab schon die Designstudie SR1 vor. Die coupéhafte Dachlinie reicht bis weit ins Heck, lässt der Heckklappe nur noch Entfaltungsmöglichkeiten als hochaufragender Stummel-Bürzel.

Neben der Limousine ist der Peugeot 508 auch als Kombiversion SW zu haben, die zusätzlich über ein Panorama-Glasdach verfügt. Der Kombi überragt die Limousine mit 4,81 Meter um zwei Zentimeter. Unter der Motorhaube des Peugeot 508 arbeiten Motoren mit einer Leistung zwischen 112 und 204 PS. Später soll noch eine Diesel-Hybrid-Variante nachgereicht werden. Zur Serienausstattung zählen Klimaanlage, Audioanlage, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel und ein Bordcomputer.