Tablet und Browser:
Die besten Artikel in der neuen AMS BOXX für iOS und Android!
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
Peugeot 604

Peugeot 604

ab 1986

Über Peugeot 604

Der Peugeot 604 ist ein Auto der oberen Mittelklasse, das der französische Autobauer von 1975 bis 1986 anbot. Er war der Nachfolger des Peugeot 601. Die Limousine wurde mit Vier- und Sechszylindermotoren angeboten und mit einem Fünfgang-Getriebe ausgestattet.  

Der kräftige Sechszylinder leistete 150 PS und 238 Newtonmeter Drehmoment.  Die Kraft brachte der Peugeot 604 über die Hinterräder auf die Straße. Eine Besonderheit des Peugeot 604 war die GTI-Variante, ein Vierzylinder-Turbomotor mit 155 PS und einem Garret-Lader.  Die von Pininfarina designte Karosserie war 4,720 Meter lang, 1,785 Meter breit und 1,435 Meter hoch. Karosseriebauer Heuliez bot auch eine Version mit 5,34 m Länge an.

Es gab dieses Fahrzeug der oberen Mittelklasse aber ausschließlich als viertürige Limousine. Der Peugeot 604 wurde nach 11 Jahren Produktionszeit von seinem Nachfolgermodell, dem 605 abgelöst. In dieser Zeit baute der französische Hersteller rund 153.250 Fahrzeuge.