Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Loeb und Kubica bei Rallye du Var

Sebastian Loeb gewinnt Rallye mit seiner Frau

Sebastian Loeb Foto: Newspress 24 Bilder

Der französische Rallye-Weltmeister Sébastian Loeb siegte am vergangenen Wochenende (29.11.) gemeinsam mit seiner Frau Severine als Beifahrerin bei der Rallye du Var. Auch Formel 1-Pilot Robert Kubica nahm mit einem Renault Clio teil.

30.11.2009 Bianca Leppert

Loeb und seine Frau gewannen die Rallye mit zwei Minuten Vorsprung auf den früheren Formel 1-Piloten Stephane Sarazzin. Loebs größter Konkurrent um den Triumph, Brice Tirabassi, schied nach einem Unfall vorzeitig aus.

"Im vergangenen Jahr beendeten wir das Rennen mit einem C2 S1600 auf dem Podium. Als uns Oliver Quesnel (Citroen Sportchef) vorgeschlagen hat, dieses Mal mit einem C4 WRC zu starten, habe wir keine Sekunde gezögert", wird Sébastian Loeb von autosport.com zitiert.

Ein besonderes Schmankerl für den Weltmeister war natürlich die Begleitung seiner Frau Severine. "Es ist immer schön zu gewinnen und ich ziehe es vor, den Siegeskuss auf dem Podium Severine und nicht Daniel zu geben", sagte Loeb. Loebs regulärer Beifahrer Daniel Elena nahm auch an der Rallye teil und wurde als Fahrer in einem Citroen C2 R2 54.

Formel 1-Piloten mit großem Rallye-Interesse

Auch Formel 1-Pilot Robert Kubica ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen und nutzte seinen neuen Vertrag bei Renault, um in einem Renault Clio zu starten. Er belegte den 29. Platz.
Indes halten sich im Rallye-Umfeld auch Gerüchte, dass Kimi Räikkönen 2010 für Citroen in der WRC an den Start gehen könnte. Die offizielle Website der WRC-Serie berichtet, Räikkönen sei kurz vor der Vertragsunterzeichnung.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden